Inhalt

Der „CAS Resilienz und Positive Psychologie“ vermittelt Ihnen die wissenschaftlichen und praxisbezogenen Grundlagen zum Aufbau von resilienter Entwicklung von Einzelpersonen sowie Teams und Organisationen. Sie sind in der Lage die Kernelemente der Positiven Psychologie und Wissen um den Sinn einer positiven Lebenshaltung zu vermitteln. Sie wenden Mechanismen der Selbstwirksamkeit und Instrumente erfolgreicher Krisenbewältigung an. Sie erlernen Anwendungswissen um als Trainerin oder Trainer ressourcenorientiertes Handeln und Kompetenz-erleben zu vermitteln und zu begleiten. Sie entwickeln ihre Widerstandskraft, lernen Ressourcen kennen und bauen bewusst Energietankstellen auf.

Optimistisches Erleben, die Erkennung von den eigenen Stärken und die erfolgreiche Krisenbewältigung durch die Nutzung von persönlichen und sozial vermittelten Ressourcen ist tragender Bestandteil des Lehrstoffes. Sie erlernen Anwendungswissen, um als Trainerin oder Trainer, Mentorin oder Mentor ressourcenorientiertes Handeln und Kompetenzerleben zu vermitteln.

Kursaufbau


In diesem Lehrgang erlangen Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss nachfolgend aufgeführte Kompetenzen.


Kursdetails

Kursdauer/-start

Der Kurs beinhaltet 15 Ausbildungstage und dauert vom 20. August 2022 bis 10. März 2023.
Die Kursdaten finden Sie unter diesem Link.
Voraussetzung für die Durchführung sind acht Teilnehmende.

Kursort

Die Ausbildung findet in den Räumlichkeiten der Akademie für Achtsamkeit in Lenzburg (direkt beim Bahnhof Lenzburg) statt. Der Zweitagesblock wird in einem Seminarhotel durchgeführt

Kurskosten

7'200 CHF, darin sind sämtliche Kursunterlagen, Lehrmaterial wie Videos, Skripte, Locations und die Supervision enthalten. Weiter sind eine personalisierte Schurwollmeditationsmatte sowie ein Meditationskissen im Kursgeld inbegriffen. Für Bücher und den zweitägigen Ausbildungsblock ist mit Zusatzkosten von ca. 500 CHF zu rechnen. 50% der Kurskosten sind bei der definitiven Anmeldung der Restbetrag vor Kursbeginn zu bezahlen.

Anmeldung

Nach Ihrer Anmeldung erfolgt eine manuelle Anmeldebestätigung, daher bitten wir Sie um einen Moment Geduld.

Datum
Preis

Dozierende

Jörg Kyburz


  • Hauptreferent und Studienleiter
  • Schwerpunkte Achtsamkeit / Wahrnehmung / Stress / Meditation

Prof. Dr. Volker Schulte


  • Hauptreferent und Wissenschaftlicher Leiter
  • Gesundheitsmanager
  • Schwerpunkte Wissenschaftliche Arbeiten / Gesundheitsthemen / Forschung

Sandra Knechtli


  • Dipl. Resilienztrainerin CAS
  • dipl. Gestaltberaterin i.A.
  • Coaching und Mentoring CAS

Prof. Dr. Christoph Steinebach


  • Referent und Wissenschaftliche Verantwortung Resilienz
  • Professor für Angewandte Entwicklungspsychologie
  • Weiterbildungen und Supervision zu psychologischer Beratung
  • Trainings und Forschung zu Achtsamkeit

Horst W. Hablitz


  • Notfall-Psychologe
  • Systemischer Coach und Prozessberater
  • Dipl. Betriebs- und Organisationspsychologe IAP)

Patricia Skirgaila


  • Wissenschaftliche Assistentin in der Fachgruppe Medienpsychologie am Departement für Angewandte Psychologie der ZHAW
  • Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen / Medienkompetenz / Risiken und Chancen von Smartphone, Social Media & Co.

Isabel Willemse


  • Forschung und Lehre Medienpsychologie
  • Psychotherapeutin

Sarah Sclafani


  • Psychologin MSc
  • Vertiefung in Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin ZHAW
  • Ausbildung in MBSR / interpersoneller Achtsamkeit / zertifizierte Trainerin für Mindfulness in Organisationen.