CAS Resilienz und
Positive Psychologie

Inhalt

Der CAS Resilienz und Positive Psychologie erschliesst Ihnen die wissenschaftlichen und praxisbezogenen Grundlagen zum Aufbau und Vermittlung von resilienter Entwicklung und von Schutzfaktoren vor Vulnerabilität. Die Positive Psychologie zeigt die Kernelemente auf, die wir für ein gelingendes Leben brauchen. Sie fokussiert auf die Stärken des Menschen und führt uns zur Frage, was gute Lebensqualität und Zufriedenheit ausmacht.

Optimistisches Erleben, die Erkennung von den eigenen Stärken und die erfolgreiche Krisenbewältigung durch die Nutzung von persönlichen und sozial vermittelten Ressourcen ist tragender Bestandteil des Lehrstoffes. Sie erlernen Anwendungswissen, um als Trainerin oder Trainer, Mentorin oder Mentor ressourcenorientiertes Handeln und Kompetenzerleben zu vermitteln.

Kursaufbau


In diesem Lehrgang erlangen Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss nachfolgend aufgeführte Kompetenzen.


Kursdetails

Kursdauer/-start

Der Kurs beinhaltet 15 Ausbildungstage und dauert von Januar 2022 bis Ende Juni 2022.
Die Kursdaten finden Sie unter diesem Link.
Voraussetzung für die Durchführung sind acht Teilnehmende.

Kursort

Die Ausbildung findet in den Räumlichkeiten der Akademie für Achtsamkeit in Lenzburg (direkt beim Bahnhof Lenzburg) sowie an der Fachhochschule in Brugg statt. Der Zweitagesblock wird in einem Seminarhotel durchgeführt

Kurskosten

7'200 CHF, darin sind sämtliche Kursunterlagen, Lehrmaterial wie Videos, Skripte, Locations und die Supervision enthalten. Weiter sind eine personalisierte Schurwollmeditationsmatte sowie ein Meditationskissen im Kursgeld inbegriffen. Für Bücher und den zweitägigen Ausbildungsblock ist mit Zusatzkosten von ca. 500 CHF zu rechnen. 50% der Kurskosten sind bei der definitiven Anmeldung der Restbetrag vor Kursbeginn zu bezahlen.

Anmeldung

Unter diesem Link kann ihre Anmeldung direkt erfasst und das Anmeldeformular an uns gesendet werden.

Dozierende

Jörg Kyburz


  • Hauptreferent und Studienleiter
  • Schwerpunkte Achtsamkeit / Wahrnehmung / Stress / Meditation

Prof. Dr. Volker Schulte


  • Hauptreferent und Wissenschaftlicher Leiter
  • Gesundheitsmanager
  • Schwerpunkte Wissenschaftliche Arbeiten / Gesundheitsthemen / Forschung

 

 

 

 

 

 

 

Shop