Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Für alle angebotenen Leistungen gelten ausschliesslich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Sollten einzelne Regelungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig. Die unwirksame Regelung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt. Mit der Auftragserteilung erklärt der Besteller sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.
Die Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für unsere strukturierten Weiterbildungsprogramme, sofern in den massgeblichen Programmreglementen und -beschreibungen keine restriktiveren Bedingungen definiert sind. Die Inhalte der Weiterbildungsangebote sind in der Ausschreibung auf der Internetseite beschrieben.

Ihr Vertragspartner

KybisView GmbH, Gustav Henckell-Strasse 14, 5600 Lenzburg

Anmeldungen Weiterbildungsangebote

Anmeldungen erfolgen schriftlich (elektronisch oder auf dem Postweg) an die KybisView GmbH und werden in der Regel in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und schriftlich (elektronisch oder auf dem Postweg) bestätigt. Die für die Teilnehmenden verbindliche Aufnahme ins Weiterbildungsprogramm erfolgt mit der formellen Bestätigung der Aufnahme durch die KybisView GmbH. Die Zeit von der Anmeldung zu einem Programm bis zu dessen Abschluss ist auf maximal zwei Jahre beschränkt.

Abmeldungen und Absenzen des/der Teilnehmenden von Weiterbildungsangeboten

Abmeldungen vom Programm durch den/die Teilnehmende/n nach der Bestätigung der Anmeldung bzw. der Aufnahme ins Programm durch KybisView müssen in jedem Fall schriftlich (elektronisch oder auf dem Postweg) erfolgen. Bei Abmeldungen bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erhebt KybisView eine Bearbeitungsgebühr von CHF 250.--. Bei Abmeldungen, die weniger als 30 Tage vor dem Programmbeginn erfolgen, stellt KybisView 50% der Programmgebühren und allfällige Zusatzkosten in Rechnung.
Bei Abwesenheit der teilnehmenden Person vom Unterricht insbesondere infolge Krankheit, Ferien, Militärdienst oder beruflicher Belastung besteht kein Anspruch auf Reduktion der Programmgebühren und allfälliger Zusatzkosten. Gesuche um abweichende Regelungen bei voraussehbaren Abwesenheiten vom Unterricht (z. B. Dispense) sind vor Beginn des Programms an die Programmleiterin, den Programmleiter zu richten.

Absagen/Verschiebung von Programmen durch die KybisView GmbH

KybisView behält sich vor, Weiterbildungsprogramme abzusagen bzw. zu verschieben, wenn sich nicht genügend Teilnehmende für ein Programm angemeldet haben. Die Information der Angemeldeten über die Absage oder Verschiebung eines Programms erfolgt bis spätestens 30 Tage vor Beginn.
Bei einer Absage erstattet KybisView bereits bezahlte Gebühren und Zusatzkosten zurück. Bei einer wesentlichen Verschiebung des Programmstarts durch KybisView kann die angemeldete Person ihre Anmeldung innerhalb von 14 Tagen nach der Information schriftlich (elektronisch oder auf dem Postweg) zurückziehen. In diesem Fall bezahlt die KybisView die Gebühren und Kosten ebenfalls zurück. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.
Fallen einzelne Veranstaltungsteile (z. B. infolge Erkrankung von Dozierenden) aus, bietet KybisView so rasch wie möglich Ersatztermine mit einem gleichwertigen Angebot an. Dadurch lassen sich keine Ansprüche gegenüber KybisView ableiten.

Weiterbildungsordnung der KybisView GmbH

Für die Teilnahme gelten das Studienreglement von KybisView und das massgebende Programmreglement bzw. die Programmbeschreibung.

Preise, Gebühren und Kosten

Die Gebühren für die Weiterbildungsprogramme sowie allfällige weitere Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Mobilität, Kopien und dergleichen sowie die Zahlungsmodalitäten ergeben sich aus den zum Zeitpunkt der Anmeldung aktuellen Ausschreibungen, Programm Reglementen und -beschreibungen. Die Programmgebühren und allfällige Zusatzkosten sind in der Regel jeweils vor Beginn einer Veranstaltung zu entrichten und bleiben während der Durchführung des Programms unverändert. Bei modularen Programmen werden die Module einzeln verrechnet. Die Wiederholung von nicht bestandenen Modulen (z.B. wegen Nichteinhalten der Präsenzpflicht) bzw. von Leistungsnachweisen ist kostenpflichtig. Werden einzelne Programmteile nicht besucht oder wird das Programm seitens des/der Teilnehmenden vorzeitig abgebrochen, sind die vollen Gebühren und allfällige Zusatzkosten dennoch geschuldet. Erfolgt der Abbruch wegen einer schweren Krankheit und ist diese durch ein ärztliches Zeugnis belegt, kann die Programmleitung die Gebühren und Kosten oder einen Teil der Gebühren und Kosten auf schriftliches Gesuch hin erlassen.
Nach einem Unterbruch und bei späterer Wiederaufnahme des Programms, muss eine allfällige Differenz zu den aktuell geltenden Programmgebühren/-kosten beglichen werden.
Die Anrechnung von Leistungen aus anderen Bildungsprogrammen berechtigt nicht automatisch zu einer Reduktion der Programmgebühren und -kosten. Es kann ein entsprechendes Gesuch an die Programmleitern, den Programmleiter gestellt werden.

Alle Verkaufspreise der Shopartikel entsprechen Endpreisen (Bruttopreisen) in Franken. Preisänderungen und Irrtum sind vorbehalten. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Lieferung und Lieferzeit von Shop-Angeboten

Der Besteller erteilt uns einen Auftrag, indem er das ausgefüllte Bestellformular an uns absendet. Die KybisView GmbH nimmt den Auftrag mit Absendung der Ware an. Eine Eingangsbestätigung erhalten Sie automatisch nach Absenden der Bestellung an die angegebene Email-Adresse. Lieferungen erfolgen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Bestellungen werden je nach Eingangszeit schnellstmöglich versandfertig gemacht. Enthält die Bestellung Artikel, welche von uns noch bestellt werden müssen, verzögert sich der Versand um mehrere Tage. Die Lieferung erfolgt per Post. Der Besteller kann in der Regel davon ausgehen, dass die Ware innerhalb von 2 - 5 Tagen bei ihm zu Hause ist. Falls ein Artikel nicht vorrätig sein sollte, kann es zu Lieferzeiten bis 14 Tagen kommen. Sollte eine Ware generell nicht mehr lieferbar sein, behalten wir uns das Recht vor, diese Ware wegen Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. Wir werden den Besteller darüber umgehend informieren.

Lieferung ins Ausland

Produkte werden nur im Ausnahmefall ins Ausland geliefert. Bei Lieferung ins Ausland können je nach Artikel Zoll- und andere Gebühren, sowie Steuern im Empfängerland hinzukommen. Diese Kosten gehen zu Lasten des Bestellers und müssen direkt bei den zuständigen Stellen beglichen werden. Wir empfehlen sich vorgängig bei den verantwortlichen Stellen zu erkundigen.

Versandkosten

Die Versandkosten berechnen sich automatisch bei Ihrer Bestellung und sind auf dem Bestellformular ersichtlich.

Zahlungsbedingungen

Innerhalb der Schweiz per Rechnung zahlbar innert 20 Tagen. Weiter bestehen die Vorauszahlungsmöglichkeiten mittels Kreditkarte oder TWINT. Wir behalten uns das Recht vor, auf Vorauskasse zu bestehen. Bei Erstbestellungen von Neukunden mit Warenwert über CHF 500.00, muss der Rechnungsbetrag im Voraus bezahlt werden. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung auf unserem Bankkonto.

IBAN: CH02 0830 7000 2538 1430 8
Hypothekarbank Lenzburg AG
5600 Lenzburg 1
Konto-Inhaber: KybisView GmbH

Lieferungen ins Ausland nur gegen Vorauszahlung.
Umtausch / Rückgaberecht Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 10 Arbeitstagen. Es besteht kein Rückgaberecht für Medien (Bücher, DVDs, CDs), Nahrungsmittelergänzungsprodukte und Nahrungsmittel. Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Datum des Poststempels). Nach Ablauf der Rückgabefrist liegt ein verbindlicher Kauf vor.
Das Rückgaberecht besteht nur unter der Voraussetzung, dass der Kaufgegenstand unbenutzt und in einwandfreiem Neuzustand retourniert wird. Die Ware gilt als unbenutzt, wenn sie keinerlei Gebrauchsspuren aufweist und in unbeschädigter Originalverpackung komplett mit allen Zubehörteilen zurückgegeben wird. Rücksendungen werden von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurden. Wir erstatten dem Käufer nach Eingang der Ware umgehend den Kaufpreis ohne Portogebühren unter Berücksichtigung der vorgenannten Bedingungen.
Rücksendungen aus dem Ausland müssen deutlich als Rücksendungen (abgabefrei) deklariert sein, damit keine weiteren Kosten beim Import in die Schweiz anfallen.

Verfügbarkeitsvorbehalt
Soweit wir nach Eingang Ihrer Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt nicht mehr bei uns verfügbar ist, sind wir berechtigt, Ihnen eine in Preis und Leistung gleichwertige Ware anzubieten oder vom Vertrag zurückzutreten. Gegebenenfalls werden wir bereits erhaltene Zahlungen erstatten.

Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma KybisView GmbH.

Datenschutz

Alle für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten werden unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen gespeichert. Es ist selbstverständlich für uns, dass wir Ihre Daten vertraulich behandeln. Wir verpflichten uns, Ihre Daten in keiner Weise an unberechtigte Dritte weiterzugeben und sie vor jedem unberechtigten Zugriff zu schützen. Wenn Sie durch Newsletter über Sonderangebote oder Neuheiten per Email informiert werden möchten, wird Ihre Email-Adresse zu diesem Zweck gespeichert. Dieser Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.

Versicherung

Der Abschluss einer Unfall- und Haftpflichtversicherung für Ausbildungsbesuche ist Sache des/der Teilnehmenden. KybisView übernimmt keine Haftung. Teilnehmenden längerer Programme wird empfohlen, eine Annullationskostenversicherung abzuschliessen.

Umgang mit Daten und Urheberrecht

© KybisView GmbH. Alle Seiten des Shops geniessen urheberrechtlichen Schutz. Nachahmungen jeder Art stellen einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar und werden strafrechtlich verfolgt und verpflichten zum Schadenersatz.
Der/die Teilnehmende anerkennt ausdrücklich, dass den Teilnehmenden eines Programms eine Teilnehmerliste mit Kontaktdaten abgegeben werden darf, Name und Adresse für interne Zwecke gespeichert und u.a. für Marketingzwecke von KybisView verwendet werden dürfen. Es werden keine persönlichen Daten an Dritte weitergegeben.
Das Unterrichtsmaterial ist urheberrechtlich geschützt. Das Kopieren sowie die Weiterverbreitung ausserhalb des Kurses sind ohne schriftliche Genehmigung der Programmleitung untersagt.

Shop