MBSR-Kurse – Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Inhalt

Achtsamkeitskurse mit 8-Wochen-Programm (8 Abende à 2,5h; 1 ganzer Tag der Achtsamkeit; individuelles Vor- und Nachgespräch)

Achtsamkeit kann man lernen. Mit dem vor 30 Jahren von Prof. Jon Kabat-Zinn entwickelten, wissenschaftlich erforschten MBSR-Programm (Mindfulness-Based Stress Reduction) lernen Menschen, Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren.

MBSR vereint Erkenntnisse der modernen Neurowissenschaften, Elemente der Verhaltenspsychologie und spirituelles Wissen zu einer harmonischen Synthese. MBSR ist eine Selbsthilfemethode und wird als ressourcenorientierte Ergänzung zur medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung angewendet. Gleichzeitig dient MBSR der Persönlichkeitsentwicklung und hilft Erkrankungen zu bewältigen oder gar zu vermeiden.

Kursaufbau

  • 8 Abende à 2,5h; 1 ganzer Tag der Achtsamkeit; individuelles Vor- und Nachgespräch
  • Anzahl Teilnehmende: 5 – 12 Personenen
  • Probelektionen auf Vereinbarung
  • Kurssprache: Im Normalfall schweizerdeutsch

Kursdetails



Kurs Nr. 4/20 – Kursort Lenzburg
Mo. 19.10.20 / 26.10.20 / 02.11.20 / 16.11.20 / 23.11.20 / 30.11.20 / 07.12.20 / 14.12.20
jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr
plus ganzer Samstag, 28.11.2020, 09:00 – 16:00 Uhr

Kurs Nr. 1/21 – Kursort Lenzburg / Kursleitung Jörg Kyburz
Do. 11.02.21 / 18.02.21 / 25.02.21 / 04.03.21 / 11.03.21 / 18.03.21 / 25.03.21 / 01.04.21
jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr
plus ganzer Samstag, 20.03.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Kurs Nr. 2/21 – Kursort Lenzburg / Kursleitung Tanja Joho, MBSR-Lehrerin in Ausbildung
Do. 29.04.21 / 06.05.21 / 20.05.21 / 27.05.21 / 03.06.21 / 10.06.21 / 17.06.21 / 24.06.21
jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr
plus ganzer Samstag, 12.06.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Kurs Nr. 3/21 – Kursort Lenzburg / Kursleitung Jörg Kyburz
Mi. 28.04.21 / 05.05.21 / 12.05.21 / 19.05.21 / 26.05.21 / 02.06.21 / 09.06.21 / 16.06.21
jeweils von 07:15 bis 09:45 Uhr
plus ganzer Samstag, 12.06.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Kurs Nr. 4/21 – Kursort Lenzburg / Kursleitung Jörg Kyburz
Do. 12.08.21 / 19.08.21 / 26.08.21 / 02.09.21 / 09.09.21 / 16.09.21 / 23.09.21 / 30.09.21
jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr
plus ganzer Samstag, 25.09.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Kurs Nr. 5/21 – Kursort Lenzburg / Kursleitung Jörg Kyburz
Do. 28.10.21 / 04.11.21 / 11.11.21 / 18.11.21 / 25.11.21 / 02.12.21 / 09.12.21 / 16.12.21
jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr
plus ganzer Samstag, 04.12.21, 09:00 – 16:00 Uhr

Kursort

Die Kurse finden in den Übungsräumen der Akademie für Achtsamkeit in Lenzburg (direkt beim Bahnhof Lenzburg) statt.

Kurskosten

Selbsteinschätzung gemäss Einkommen:
niedriges Einkommen CHF 720.00
mittleres Einkommen CHF 840.00
hohes Einkommen CHF 960.00

Flyer

Flyer
Gedruckte Flyer können gerne hier angefordert werden.

Anmeldung

Rufen Sie uns für die Terminvereinbarung für das Vorgespräch an oder senden Sie uns eine Nachricht mittels Kontaktformular.

Achtsamkeitslehrer

Jörg Kyburz


  • Achtsamkeitslehrer MBSR

  • Details zum Lehrer sind hier zu finden.

Tanja Joho


  • Achtsamkeitslehrerin MBSR in Ausbildung

  • 2021 erfolgt der Abschluss der Ausbildung zur MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit unter Dr. Linda Lehrhaupt in Zug.
    Hauptberuflich arbeite Tanja Joho als diplomierte Ergotherapeutin in der arbeitsorientierten Ergotherapie und begleite Menschen, welche aufgrund einer psychischen Erkrankung oder Überbelastung vorübergehend nicht mehr am Arbeitsleben teilnehmen können.
    Mit der Ausbildung zur MBSR Lehrerin möchte sie ihren Mitmenschen zeigen, wie man aus dem mentalen Hamsterrad aussteigen und sich wieder auf das Wesentliche im Leben besinnen kann.

    "Seit 2015 praktiziere ich Vipassana Meditation und kehre regelmässig im Meditationszentrum Beatenberg in die Stille. Die zahlreichen Facetten der Achtsamkeit und die Auswirkungen auf das Wohlbefinden begeistern mich immer wieder auf‘s Neue. In meinem Alltag als Mutter von zwei kleinen Kindern fällt es nicht immer leicht, im Hier und Jetzt zu sein und die Achtsamkeitspraxis im dichten Alltag unterzubringen. Nicht immer so streng mit sich zu sein und die eigene Herzenswärme zu kultivieren, erlebe ich als ausserordentlich befreiend."

Shop